In Deutschland betrug der Mietausfall im letzten Jahr rund 2,5 Milliarden Euro, wobei die jährliche Schadensquote nach Fachkreisen sogar um          7-10 % steigt. Zu dieser unglaublichen Summe tragen nach jüngsten Entwicklungen auch immer mehr „Mietnomaden“ bei. Eine Zwangsräumung dauert in den meisten Fällen bis zu zwei Jahre. Zu dem Mietausfall und den Sanierungskosten addieren sich dann noch die Kosten für den Anwalt, das Gericht und die Zwangsräumung zu einem Schaden von durchschnittlich 25.000 €. Diese Situation kann bei privaten Vermietern, aber auch bei Gesellschaften bis zur Existenzbedrohung führen.

Durch einen kleinen finanziellen Aufwand können Sie das Risiko auf Mietausfälle oder gar Mietnomadentum in Ihren Immobilien auf ein Minimales reduzieren. Wir bieten Ihnen eine umfassende Prüfung Ihres Bewerbers. Hierbei werden nicht nur die Angaben des Bewerbungsbogens bzw. der Selbstauskunft durchleuchtet, sondern auch die Zahlungsmoral und die Zahlungspünktlichkeit bei dem Vorvermieter überprüft. Zusätzlich wird die Mietschuldenfreiheitsbescheinigung überprüft und eine Abfrage aus dem zentralen Schuldnerregister getätigt. Wir bieten Ihnen dann anhand unseres aussagekräftigen schriftlichen Berichts eine genaue Risikoeinschätzung vor Vertragsabschluss.

Die Kosten für diesen Mietercheck belaufen sich auf 140,00 € netto. Gerne senden wir Ihnen ein Mietercheck-Formular, in welches Sie die Angaben Ihres potentiellen Mieters eintragen und an uns faxen. Nach unseren eingehenden Recherchen und Überprüfung der Angaben erhalten Sie von uns einen übersichtlichen, schriftlichen Bericht, welcher Ihnen die tatsächlichen Fakten liefert und eine klare Risikoeinschätzung vor Vertragsabschluss ermöglicht.